20 Min / Für 2 Personen

Zutaten

Anleitung

Hafermilch mit Leinsamen, Ahornsirup und Vanillepulver mischen und für ca. 10 Min beiseite stellen.

Schmelze die Schokoladen in einem Wasserbad.

Schneide die Kruste vom Brot ab und rolle es anschließend mit einem Nudelholz, sodass alle Brotscheiben gleich flach sind.

Jede Scheibe gründlich mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen, etwas extra gehackte Schokolade dazu geben und fest einrollen.

Eine Pfanne mit Kokosöl erhitzen und jede Scheibe Toast in die flüssige Massen eintauchen und für wenige Minuten, bis es goldbraun ist, anbraten lassen.

Aus der Pfanne nehmen und mit extra Kokosblütenzucker bestreuen.